Einhörner im Meer

Ja, es gibt Einhörner!
Wenn die scheuen Geschöpfe schon nicht an Land gesichtet werden, so tummeln sich ihre schwimmfähigen Verwandten fröhlich in den Tiefen der Meere – wie diese Abbildungen aus ‚The history of the Caribby-Islands‘ aus dem Jahr 1666 beweisen.
Nun ja, das zweite Bild zeigt wohl einen Narwal, dessen bis zu 3 m langer Stoßzahn problemlos für das Horn eines schwimmenden Einhorns gehalten werden kann.
Auffälliger die erste Abbildung. denn dieses merkwürdige Tier erinnert mit seiner pferdeähnlichen Kopfform tatsächlich an die Darstellungen von Einhörnern, die seit Jahrhunderten die Märchenlandschaften durchstreifen.

Bildquelle: The history of the Caribby-Islands…

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen