Das Wunder der Geburt

Eine ausgesprochen famose Idee:
Geburt mit Hilfe der Zentrifugalkraft.
Patent aus dem Jahr 1965.

Klingt doch ganz einfach:
Wir schnallen die Gebärende auf einen drehbaren Apparat, versetzen selbigen in rasche Rotation und schon wird das Kindlein vermittelst Zentrifugalkraft durch den Geburtskanal ins grelle Licht des Daseins geschleudert.
Ein sinnreich angebrachtes Netz (Nr. 88 in der Patentzeichnung) fängt den Säugling nach seinem ersten traumatischen Erlebnis sicher auf.

Eigentlich vollkommen unverständlich, warum dieser exzellenten Erfindung von Charlotte und George Blonsky kein nachhaltiger Durchbruch in der Geburtshilfe beschieden war.

zentrifugalkraft1

zentrifugalkraft2

zentrifugalkraft3

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen