Im Märchenland

Das Meer ist stürmisch und Werwölfe bewachen die Küste, doch im gebirgigen Landesinneren beginnt der Zauber:
hier treffen wir auf Hänsel und Gretel, die sieben Zwerge, Humpty Dumpty und die Ritter der Tafelrunde.
In einer wilden Mischung aus Märchen, Mythen und Kinderreimen versammelt die wunderbare Karte des Märchenlandes (An anciente mappe of Fairyland : newly discovered and set forth) von Bernard Sleigh aus dem Jahr 1917 Figuren, Bauwerke, Landschaften, die Erinnerungen wecken.
Peter Pans Neverland findet sich neben Rotkäppchens Häuschen und dem Labyrinth des Theseus.
Eine hochauflösende Karte, die zum Hineinzoomen verlockt um alle darin versteckten Hinweise zu entdecken…

Bildquelle: Norman B. Leventhal Map Center Collection / Boston Public Library

Ebenfalls interessant

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen