Kommen Sie nach Wien!

Ein bisserl Sexismus geht immer.
Vier aus heutiger Sicht ausgesprochen sexistische Sujets, die für den Besuch der Stadt Wien warben.

Wir sehen einige leicht bekleidete junge Damen, die den Herren aus nah und fern die Metropole am Donaustrom schmackhaft machen sollten.
Wäre doch gelacht, wenn die hübschen Wienerinnen den Männern nicht den Kopf verdrehen und sie in die Stadt locken könnten.
Fotos bzw. Fotomontagen stammen vom Atelier Manassé, das vor allem in den 1920er Jahren große Bekanntheit durch erotische Bildkompositionen erlangte.

Die 4 Bilder wurden in der Zeitschrift Mocca im September 1930 abgedruckt.




Bildquelle: ANNO – Austrian Newspapers Online

Ebenfalls interessant

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen